Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Mundelsheim wurde 2003 gegründet. Ziel dieser Gründung war der Aufbau einer Jugendabteilung, um Jugendliche für die Arbeit in der Feuerwehr zu begeistern und sie auf eine Übernahme in die Erwachsenenabteilung vorzubereiten. In der Jugendfeuerwehr lernen wir spielerisch den Umgang mit Strahlrohren, Schläuchen, Funkgeräten und anderer Technik der Feuerwehr. Dabei ist uns besonders die Zusammenarbeit mit gleichaltrigen Jugendlichen wichtig, beispielsweise, wenn wir uns auf die Wettbewerbe der JF vorbereiten.

Du willst bei uns mitmachen?

Über dein Interesse an unserer Jugendfeuerwehr freuen wir uns sehr. Leider gibt es ein paar kleine Vorraussetzungen die du erfüllen musst um ein Mitglied der Jugendfeuerwehr Mundelsheim zu werden. Wenn du diese Hürden aber erst einmal genommen hast steht dir nichts mehr im Wege um bei uns mitzumachen.

Alter: Du bist mindestens 11 Jahre und maximal 17 Jahre alt? Solltest du schon 18 Jahre alt sein willst aber auch bei der Feuerwehr mitmachen, dann schau doch mal hier vorbei.
Wohnort: Du wohnst in unserem Einsatzgebiet, das heißt in Mundelsheim?
Kameradschaft: Du arbeitest und lernst neue Sachen gerne im Team? Du gibst dein erworbenes Wissen gerne an Jüngere weiter? Du bist ein Teamplayer?

Wie geht’s weiter?

Hast du alle drei der oben gestellten Frage mit “JA” beantwortet? Wunderbar! Dann steht dir jetzt ja nichts mehr im Weg. Gerne kannst du mit uns in Kontakt treten und dich nach unserem nächsten Übungstermin erkundigen bei dem du dir das Ganze unverbindlich anschauen kannst.

Übungsplan 2016 als PDF-Download

Bitte benutze das Kontaktformular unten, um mit mir Kontakt aufzunehmen.

Roman Oelscher (Jugendfeuerwehrwart)

"Hi, ich bin Roman Oelscher und seit 2012 Jugendfeuerwehrwart der Feuerwehr Mundelsheim. Wir freuen uns stetig über neue Mitglieder bei der Jugendfeuerwehr Mundelsheim die Interesse an der freiwilligen Feuerwehr zeigen."

Kontaktformular

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert werden. Die Daten werden streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeben.