Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person

Einsatzbericht

Am Mittag des 26.09.2017 wurde die Feuerwehr Mundelsheim kurz vor 17 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf die L1115 zwischen Mundelsheim und Großbottwar alarmiert. Vor Ort wurde ein schwerer Auffahrunfall vorgefunden, bei dem glücklicherweise niemand mehr eingeklemmt war. Die Feuerwehr übernahm die Betreuung der beteiligten Personen, sowie die Verkehrsabsicherung bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes. Ebenfalls wurden ausgelaufenen Betriebsstoffe abgestreut. Gegen 18 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Einsatzdetails:
Einsatzart: Hilfeleistung 3
Datum: Dienstag, September 26, 2017 - 17:00
Alarmierung:
  • Große Schleife
Einsatzkräfte: 18 Mann/Frau
Einsatzfahrzeuge:
Einsatzstelle: L1115 AS Mundelsheim -> Großbottwar
Weitere Einheiten:
  • Freiwillige Feuerwehr Hessigheim
Sonstige Einheiten:
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Einsatzposition


Einsatzbilder