Jugendfeuerwehr Hauptübung 2017

Am Dienstag, den 10.10.2017 stand für die Jugendfeuerwehr Mundelsheim die diesjährige Hauptübung auf dem Plan. Nach zwei intensiven Übungsabenden, an denen sich auf die Hauptübung vorbereitet wurde, war der Tag gekommen.

Angenommen wurde ein Brand im ehemaligen MH-Markt in der Lange Straße.
Dabei wurden auch zwei Personen als vermisst gemeldet. Die Jugendfeuerwehr Mundelsheim rückte dabei mit dem HLF 20/16 und dem MTW. Ebenfalls rückte auch die Jugendfeuerwehr Hessigheim mit einem LF 8/8 an.

Schon auf der Anfahrt rüstete sich ein Trupp mit Atemschutzgeräten aus um vor Ort zügig mit der Menschenrettung beginnen zu können.
Am Einsatzort angekommen, erkundete der Gruppenführer die Lage und gab die ersten Befehle zum Aufbau der Wasserversorgung, dem Setzen des Verteilers sowie zur Menschenrettung der vermissten Personen.

Nachdem durch den Angriffstrupp die Schlauchreserve gelegt wurde, ging dieser ins Gebäude vor und konnte nach wenigen Minuten die erste vermisste Person aus dem Gebäude retten. Diese wurde zur Versorgung an drei Jugendlichen übergeben, diese übernahmen die Erstversorgung der Verletzten.

An dieser Stelle übernahm dann der zweite Mundelsheimer Trupp unter Atemschutz und begab sich erneut zur Personensuche ins Gebäude. Unterstützt wurden dieser dabei von einem Hessigheimer Trupp unter Atemschutz.
Gleichzeitig wurden Löschmaßnahmen im Außenbereich, sowie eine Riegelstellung zum Schutz angrenzender Hecken und Gebäude aufgebaut.

Nachdem dann auch die zweite Person gefunden war und der Brand gelöscht war, wurde ein Hochdrucklüfter in Stellung gebracht um das Gebäude rauchfrei zu bekommen.

Anschließend gab es für die knapp 70 Zuschauer, sowie für die Jugendlichen und Betreuer noch kühle Getränke und eine warme Rote Wurst.

Die Jugendfeuerwehr Mundelsheim bedankt sich bei allen Helfern, die zum Gelingen dieser Übung beigetragen haben, besonders bei unseren Alterskameraden Dietmar und Heinz Freihofer für die Bewirtung, sowie auch bei der Jugendfeuerwehr Hessigheim für die Unterstützung.

Bilder