Mundelsheim hilft

Grundausbildung unter Corona-Bedingungen

Vom 17.03.2021 bis zum 17.04.2021 fand zum ersten Mal eine Grundausbildung in Mundelsheim unter strengen Hygienebedingungen statt.

Hinter den Teilnehmern liegen vier intensive Wochen Ausbildung, in denen ihnen verschiedene feuerwehrtechnischen Themen vermittelt wurden.

Im Theorieunterricht, welcher pandemiebedingt online stattfand, ging es um Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde, die Grundlagen für die Praxis, sowie vieles mehr. In den anschließenden praktischen Übungen wurden dann vor allem die Grundlagen der Feuerwehr im Brandeinsatz und bei der technischen Hilfe behandelt.

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie konnte der Lehrgang unter Einhaltung der strengen Hygienevorschriften von allen Teilnehmern mit einer theoretischen sowie schriftlichen Prüfung erfolgreich abgeschlossen werden.

Wir gratulieren herzlich:
-Jens Laaber (FF Mundelsheim)
-Moritz Giepen (FF Mundelsheim)
-Lukas Freihofer (FF Mundelsheim)
-Maximilian Rudolf (FF Mundelsheim)
-Ben Veigel (FF Hessigheim)
-Fridolin Dörndöfer (FF Hessigheim)
-Lukas Knodel (WF BASF Besigheim)
-Chiara Wahl (WF BASF Besigheim)

zur erfolgreichen Teilnahme und wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg im Dienste der Feuerwehr und immer eine gesunde Heimkehr von allen Einsätzen.

Vielen Dank auch an das Ausbilderteam Alexander Link, Toni Fotiou, Christoph Hoffmann, Dennis Wägerle, Sebastian Widmaier und Florian Belz sowie die Feuerwehr Großbottwar für die Unterstützung mit der Drehleiter.

Bilder