Mundelsheim hilft

VU Unklare Lage PKW

Einsatzbericht

Am Abend des 07.10.2021 wurde die Feuerwehr Mundelsheim um 19:18 Uhr auf die L1115 alarmiert. Gemeldet wurd ein Verkehrsunfall eines PKWs mit unklarer Lage. Vor Ort wurde ein auf dem Dach liegender PKW vorgefunden, in dem sich jedoch keine Person mehr befand. Die Feuerwehr übernahm bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die Erstversorgung der Fahrerin und sicherte die Einsatzstelle ab. Nachdem der Rettungsdienst eingetroffen war, wurde die Fahrerin dem Rettungsdienst übergeben und die Einsatzstelle anschließend an die Polizei. Gegen 19:50 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr wieder beendet.

Polizeibericht:
Aufgrund ihrer unsicheren und sehr langsamen Fahrweise ist die 43-jährige Fahrerin eines BMW am Donnerstagabend Verkehrsteilnehmern auf der A 81 Heilbronn-Stuttgart aufgefallen. Verständigte Polizeibeamte schlossen gegen 19:10 Uhr an der Anschlussstelle Mundelsheim zu dem BMW auf und leiteten die Fahrerin zur Kontrolle von der Autobahn. An der Einmündung auf die L 1115 gab sie plötzlich Gas und bog nach rechts in Richtung Ottmarsheim ab. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, wo der BMW an der angrenzenden Böschung zur Seite kippte und schließlich auf dem Dach liegen blieb. Dabei zog sich die 43-Jährige leichte Verletzungen zu. An ihrem Auto entstand Sachschaden von etwa 30.000 Euro. Die augenscheinlich deutlich alkoholisierte Frau wurde zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3,5 Promille.
Zur Bergung des BMW musste die L 1115 bis gegen 21:15 Uhr halbseitig gesperrt werden.

 

Einsatzdetails:
Einsatzart: Hilfeleistung 1
Datum: Donnerstag, Oktober 7, 2021 - 19:15
Alarmierung:
  • Kleine Schleife (Nacht)
Einsatzkräfte: 10 Mann/Frau
Einsatzfahrzeuge:
Einsatzstelle: L1115 AS Mundelsheim >> Mundelsheim
Weitere Einheiten: -
Sonstige Einheiten:
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Einsatzposition


Einsatzbilder