Mundelsheim hilft

Fahrzeugpumpe N30

Ausgerüstet sind die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Mundelsheim entweder mit einer fest eingebauten Fahrzeugpumpe oder mit einer transportablen herausnehmbaren Pumpe. Bei den wasserfördernden Pumpen unterscheidet man zwischen Tragbaren, den sogenannten Tragkraftspritzen und den festeingebauten Fahrzeugpumpen.Die Pumpe "N 30" ist im Fahrzeug HLF 20/16 verbaut und wird beim Löschangriff benutzt.

Fahrzeugpumpe N30
Druck: 2.000 l/min bei 10 bar
Antriebsdrehzahl: 3700 bis 4000 U/min

Fahrzeug


Anwendung