Mundelsheim hilft

Hauptübung der Jugendfeuerwehr 2015

Am Dienstag den 2.10.2015 fand die diesjährige Hauptübung der Jugendfeuerwehr Mundelsheim auf dem Gelände der Firma Späth Haustechnik statt.

Hierbei wurde angenommen, dass es während den Wartungsarbeiten des Gastankes zu einer Verpuffung kam, die ein Feuer am direkt angrenzenden Gebüsch entzündete. Die zwei Arbeiter, die die Wartungsarbeiten durchgeführten haben, wurden bei der Verpuffung verletzt und konnten sich nicht selbst aus dem Gefahrenbereich retten.

Die Jugendfeuerwehr Mundelsheim rückte daraufhin mit dem HLF 20/16 und dem MTW zum Einsatzort aus. Vor Ort begannen die Jugendlichen sofort mit der Menschenrettung, sowie dem Aufbau der Wasserversorgung und des Löschangriffs für die Brandbekämpfung. Nachdem beide Arbeiter gerettet wurden, wurde mit der Brandbekämpfung des Brandes sowie der Kühlung des Tankes begonnen werden.

An der Übung waren 12 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Mundelsheim beteiligt.  

Wir möchten uns bei allen Zuschauern für Ihr Interesse und auch die Spenden zugunsten der Jugendfeuerwehr bedanken.

Für alle Jugendlichen zwischen 11 und 17 Jahren, egal ob Mädchen oder Junge, die an Technik interessiert sind und gemeinsam Action und Spaß haben wollen, trifft sich die Jugendfeuerwehr jeden zweiten Dienstag um 18 Uhr im Feuerwehrhaus Mundelsheim. 

Bilder