Kreispokalturnier in Markgröningen

Am 05.05.2018 fand das Kreispokalturnier der Jugendfeuerwehren des Landkreises in Markgröningen statt.
Die Jugendfeuerwehr Mundelsheim war dabei mit zwei Teams, je eines im A- und eines im B-Pokal. Beim A-Pokal sind dabei nur Mannschaften mit einem Altersschnitt von über 15 Jahren und im B-Pokal Mannschaften mit einem Altersschnitt unter 15 Jahren.
Unterstützt wurden wir beim A-Pokal durch einen Kameraden der Jugendfeuerwehr Freiberg am Neckar, da wir leider einen kurzfristigen Ausfall hatten. Hierfür recht herzlichen Dank.

Dabei mussten insgesamt 14 verschiedene Stationen, mit allgemeinen, aber auch feuerwehrtechnischen Aufgaben bewältigt werden. Dazu zählten unter anderem, das Einbinden von Besteck mit Feuerwehrknoten, Schlauchkegeln, Schrauben zusammendrehen oder auch Gewichte schätzen. Aber auch feuerwehrtechnische Fragen mussten beantwortet werden.

Am Ende konnte man mit der Mannschaft im B-Pokal einen großartigen 16. Platz von 26 Mannschaften erreichen. Mit der Mannschaft im A-Pokal belegte man gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr Asperg den dritten Platz und konnte sich somit über einen Pokal freuen.

Vielen Dank auch an die Freiwillige Feuerwehr Markgröningen für die Ausrichtung des Kreispokalturniers.

Bilder