Personenschaden PKW

Einsatzbericht

In der Nacht des 15.04.2019 wurden die Angehörigen der Feuerwehr Mundelsheim um 3:38 Uhr durch ihre Funkmeldeempfänger geweckt. Gemeldet war eine verletzte Person nach einem Unfall auf der BAB 81 in Fahrtrichtung Stuttgart. Vor Ort wurde eine leblose Person auf der Fahrbahn vorgefunden. Die Feuerwehr Mundelsheim leitet die Reanimation ein und unterstützte anschließend der Rettungsdienst dabei. Leider kam unsere Hilfe hier zu spät. Anschließend wurde die Einsatzstelle zur Unfallaufnahme durch einen Sachverständigen ausgeleuchtet und im Anschluss daran die Fahrbahn gereinigt. Gegen 7:30 Uhr waren alle Fahrzeuge wieder einsatzbereit im Feuerwehrhaus.

Polizeibericht:
Eine 30-jährige Autofahrerin wurde am frühen Montagmorgen gegen 03:35 Uhr bei einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich der A 81 Heilbronn-Stuttgart, zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Pleidelsheim, getötet. Den bisherigen polizeilichen Ermittlungen zufolge hatte sie etwa 300 Meter vor dem Parkplatz "Kälbling" auf dem dort verengten Seitenstreifen angehalten und ihren Skoda verlassen. In der Folge wurde sie vom Lkw eines 63-Jährigen erfasst und auf den mittleren Fahrstreifen geschleudert, wo sie vom Mercedes eines 41-Jährigen überrollt wurde. Die 30-Jährige starb noch am Unfallort.

Die Polizei hat auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Heilbronn für die weiteren Ermittlungen einen Sachverständigen hinzugezogen. Gegenstand der Ermittlungen ist auch, was die 30-Jährige zum Anhalten und zum Verlassen ihres Fahrzeugs bewogen hatte. Dabei kann auch ein suizidaler Hintergrund nicht ausgeschlossen werden.

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Richtungsfahrbahn Stuttgart zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Pleidelsheim bis 07:55 Uhr gesperrt. Vor der Ausleitung staute sich der Lkw-Verkehr auf etwa 20 Kilometern und der Pkw-Verkehr auf mehr als zehn Kilometern.

Bilder: 7aktuell.de

Einsatzdetails:
Einsatzart: Hilfeleistung 1
Datum: Montag, April 15, 2019 - 03:30
Alarmierung:
  • Kleine Schleife (Nacht)
Einsatzkräfte: 11 Mann/Frau
Einsatzfahrzeuge:
Einsatzstelle: BAB 81 Mundelsheim >> Leonberg
Weitere Einheiten: -
Sonstige Einheiten:
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Einsatzposition


Einsatzbilder