VU Austritt Betriebsstoffe Kfz

Einsatzbericht

Am Mittag des 27.05.2019 wurde die Kleine Schleife sowie die Helfer vor Ort der Feuerwehr Mundelsheim ans Sportschützenhaus in Mundelsheim alarmiert. Hier hatte sich ein Unfall mit einem Traktor ereignet, welche umgekippt war und ein Auto dabei beschädigt hatte. Die Helfer vor Ort versorgten den leichtverletzten Fahrer des Traktors. Die weiteren Einsatzkräfte streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab und fingen weiter auslaufende Betriebsstoffe auf. Nachdem der Traktor wieder aufgerichtet war, konnte die Feuerwehr gegen 16 Uhr zum Feuerwehrhaus zurückkehren.

Polizeibericht:
Ein 19-Jähriger verursachte am Montagnachmittag gegen 14:30 Uhr in Mundelsheim mit seinem Schmalspurschlepper einen Verkehrsunfall. Der Heranwachsende war auf dem Feldweg in Verlängerung der Seelhofenstraße unterwegs und bog von einem Schotterweg nach links in ein Wiesenstück ab. Hierbei schätze er das Fahrverhalten seines Traktors falsch ein, kam ins Rutschen und kippte schließlich in Richtung eines geparkten VW. Durch einen Sprung von seinem Gefährt konnte sich der junge Mann retten. Dabei verletzte er sich jedoch leicht und musste vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Bergung des Traktors war die Freiwillige Feuerwehr Mundelsheim mit einem Fahrzeug und zwölf Helfern im Einsatz. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Einsatzdetails:
Einsatzart: Gefahrgut 1
Datum: Montag, Mai 27, 2019 - 14:30
Alarmierung:
  • Kleine Schleife (Tag)
Einsatzkräfte: 12 Mann/Frau
Einsatzfahrzeuge:
Einsatzstelle: Mundelsheim, Paradies
Weitere Einheiten: -
Sonstige Einheiten:
  • Rettungsdienst
  • Polizei

Einsatzposition


Einsatzbilder